Sicherheit - oberstes Gebot! 

Da Thema Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Wir sind bemüht unsere Mitglieder entsprechend aus- und fortzubilden um den Umgang mit der Schusswaffe so sicher als möglich zu gestalten. Neueinsteigern bieten wir entsprechend Hilfe an und fördern den Sicherheitsgedanken jedes einzelnen.

Die vier Cooper Regeln sind somit die Grundlage jedes Handelns auf der Range:

 

  1. Alle Schusswaffen sind immer geladen. Selbst wenn sie es nicht sind, betrachte sie als seien sie geladen.

  2. Richte niemals die Müdung auf etwas, das Du nicht treffen möchtest. (Für Fälle, in denen die Waffe ungeladen zu sein scheint, siehe Regel 1.)

  3. Halte den Finger abseits des Abzug, bis die Visierung klar auf das Ziel ausgerichtet ist. Dies ist die goldene Regel!

  4. Identifiziere das Ziel und den Hintergrund. Schieße nicht auf etwas, das Du nicht sicher identifiziert hast.